NEUES

03.11.2014

AMPELFRAUEN und andere tolle Menschen

Man muss nicht unbedingt besonders schön sein, um es beim DRAUSSENSEITER auf den Titel zu schaffen. Aber eben irgendwie besonders. Und so hat diesmal Deborah Keser die neuen Ehrenfelder Ampelfrauen mit der Kamera für das Cover...[mehr]

03.11.2014

Begeisterte Rezension in der aktuellen Kirchenzeitung

Franz Meurer lobt das Buch "Köln trotz(t) Armut" in der aktuellen Ausgabe der Kirchenzeitung für das Erzbistum Köln in höchsten Tönen in einer ausführlichen Rezension: "Das Buch ist wie die Straßenzeitung DRAUSSENSEITER ein...[mehr]

02.10.2014

IRREPARABEL – Oktoberheft ausgeliefert!

ULAN & BATOR tragen Wollmützen auch im Sommer. Eigentümlich? Irre? Wir haben mit den mehrfach auszeichneten Kleinkünstlern darüber gesprochen und herausgefunden, dass unter dem bunten Strick viel Humor und Witz steckt. Ebenfalls...[mehr]

02.10.2014

"Arm und Reich" bei West Art Talk am 5.10.2014 ab 11 Uhr

Welche Folgen hat es für unser Gemeinwesen, wenn die Reichen immer reicher und die Armen immer ärmer werden? Bedroht das Auseinanderdriften unsere politische und soziale Ordnung? Könnte eine höhere Kapitalsteuer zu mehr...[mehr]

20.09.2014

Streetfotografie-Workshop in der OASE

Der Streetfotografie-Workshop mit Bastian Staude und Thomas Leuthard in der OASE faszinierte diesmal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die eigens mit Kamera nach Deutz gekommen sind. Die Einnahmen kommen wieder dem...[mehr]

14.09.2014

Nominiert für den Virenschleuderpreis

Nun ist die Crowdfunding-Aktion zum “Buch für die Straße” für den Virenschleuder-Preis nominiert, in der Kategorie “Besonders ansteckende Maßnahme” in der Publishing-Branche. Auf der Seite des VIRENSCHLEUDERPREISES kann man das...[mehr]

09.09.2014

Lesung in der Trinitatiskirche am 11.9.2014

Am 11.9.2014 ab 19 Uhr liest Christina Bacher aus kriminellen Kurzgeschichten, die sie im Rahmen ihres Stipendiums von Kulturamt und Antoniterkirche zu Papier gebracht hat. Anlässlich des Tags der Wohnungslosigkeit wird sie im...[mehr]