NEUES

01.05.2013

Süchtig in Köln

Einem längst überfälligen Thema haben wir uns im Mai gestellt und mit dem Politiker Ossi Helling, Politologe Karl Karam und Marco Jesse von VISION e.V. drei Experten zum Gespräch geladen. Ausserdem verrät uns Nina Pauer, ZEIT-Kolumnistin und Online-Junkie, welche Süchte es noch geben kann. Die Geschichte der Mutter eines drogenabhängigen Sohnes und der heroinsüchtigen Yvette, die gerade ihre Ausbildung zur Genesungsbegleiterin abgeschlossen hat, haben nicht nur uns gerührt: Wir wünschen uns, dass auch Drogenkranke in unserer Stadt eine größere Lobby bekommen. Das wäre ja schon einmal ein Anfang ...

09.07.2019

Betriebsausflug in die Eifel

Noch kurz vor unserer kleinen Sommerpause war die DRAUSSENSEITER-Belegschaft auf Einladung des Geologen Sven von Loga gemeinsam auf einer feinen Tour durch die Eifel unterwegs. Neben Korallen und Steinbrüchen, römischen...[mehr]

01.07.2019

201. Ausgabe erschienen

Wir feiern mit dieser Doppelausgabe unsere 201. Ausgabe. Dennis und Detlev, unsere Ehrenamtler, halten sie hier in der Hand, ab heute gibt es die Ausgabe auf Kölns Straßen, in der OASE, im Buchladen Neusser Straße und im...[mehr]

19.06.2019

DRAUSSENSEITER beim INSP-Gipfel

Aus über 20 Ländern kommen die KollegInnen von Straßenzeitungen, die sich in dieser Woche in Hannover zur INSP-Tagung treffen: 120 Vertreterinnen und Vertreter von 50 internationalen Straßenmagazinen. Und auch der DRAUSSENSEITER,...[mehr]