NEUES

03.07.2021

Rückblick auf 30 Jahre OASE

Vor 30 Jahren gründete Karl-Heinz Kreutzmann (1943-1999) mit Gleichgesinnten die OASE in einem Raum der Herz-Jesu-Gemeinde am Zülpicher Platz. Heute im Rechtsrheinischen verortet, gilt die Einrichtung nach wie vor als wichtige Fachberatungsstelle mit Offenem Treff und Kleiderkammer für Wohnungslose und Menschen in sozialen Schwierigkeiten. Im Jahr 1992 wurde dann die BANK EXTRA, das Vorgänger-Heft vom DRAUSSENSEITER, gegründet.

Foto: OASE-Archiv

03.07.2021

Jubiläumsausgabe erschienen!

Anläßlich des 30. Jubiläums des Vereins OASE – Benedikt Labre e.V. erscheint zum 1. Juli nun unsere Sommerausgabe – gespickt mit Grußworten und Glückwünschen zum großen Jubiläum, u.a. von Bürgermeisterin Henriette Reker,...[mehr]

24.05.2021

Willkommen, Yavuz!

Unser neuer Straßenzeitungsverkäufer in Ehrenfeld heißt Yavuz. Er hält sich meistens rund um den Lenauplatz auf und hat ab nächste Woche sicher auch die neue Draussenseiter-Ausgabe im Gepäck. [mehr]

21.05.2021

"Schenke ein Lächeln" spendet 650 Masken!

Schenke ein Lächeln – Jedem! Ein Lächeln bedeutet Herzenswärme und eine Maske Schutz vor Ansteckung – eine lebensbejahende Kombi also, von der die Einrichtung OASE – Benedikt Labre e.V. nun aufgrund einer großzügigen Spende...[mehr]