NEUES

25.11.2020

Deubner-Stiftung spendet 60 REWE-Gutscheine

Oft einsam und allein, verbringen viele Obdachlose das Weihnachtsfest auf der Stra√üe und haben nicht mal ein gutes Essen oder ein w√§rmendes Feuer, an dem sie sich erfreuen k√∂nnen. Und das in der einer Zeit, wo obdachlose B√ľrger*innen sowieso schon stark von der Corona-Pandemie betroffen sind, weil sie sich nicht zur√ľckziehen k√∂nnen und h√§ufig zur Risikogruppe geh√∂ren. Umso sch√∂ner, finden wir, dass nun die Dr. Deubner-Stiftung 60 REWE-Gutscheine im Wert von 10 Euro f√ľr die DRAUSSENSEITER-Verk√§ufer*innen gespendet hat, die unsere Streetworkerinnen Petra Hastenteufel und Friederike Bender nun auf der Stra√üe verteilen k√∂nnen. Wir w√ľnschen all unseren Verk√§ufer*innen einen sch√∂nen Advent, einen guten Absatz der sch√∂nen Weihnachtsausgabe und vor allem Gesundheit. (cb)

14.01.2021

OASE und DRAUSSENSEITER suchen neue Räumlichkeiten

Der Benedikt-Labre e.V.- OASE, der auch das Strassenmagazin DRAUSSENSEITER herausgibt, ist ein gemeinn√ľtziger Verein in K√∂ln-Deutz und bietet seit drei√üig Jahren Hilfen f√ľr Wohnungslose und Andere an. Aufgrund der l√§ngerfristigen...[mehr]

11.01.2021

Charity Tree bringt viel Freude

Selbst unter den erschwerten Bedingungen des Lock-Downs und trotz Home-Office konnte auch in diesem Winter die Charity Tree Veranstaltung der Gothaer Finanzholding AG zugunsten der OASE stattfinden. Nachdem zunächst in Gesprächen...[mehr]

06.01.2021

Buchladen hilft beim DRAUSSENSEITER-Verkauf

Wie schön, dass die gute Kooperation zwischen dem Straßenmagazin Draussenseiter und dem Buchladen Neusser Straße auch in Krisenzeiten Bestand hat. Ab sofort gibt es die aktuelle Ausgabe des Straßenmagazins mit einem Interview mit...[mehr]