NEUES

08.04.2020

Gesichtsmasken f├╝r den guten Zweck

Eigentlich schreibt Elke Pistor erfolgreich Kriminalromane, doch zur Zeit ist ihr nicht nach literarischem Mord zumute. Die K├Âlnerin mit dem Herz am richtigen Fleck n├Ąht seit neuestem Gesichtsmasken und das auch noch f├╝r den guten Zweck. Heute wurden die StreetworkerInnen der OASE und der Diakonie Michaelshoven und Schwester Christina vom Gubbio, die t├Ąglich f├╝rs K├Âlner Strassennetz unterwegs sind, mit den sch├Ânen Masken ausgestattet ÔÇô und als n├Ąchstes kommen die Leute auf der Stra├če dran. Und: Die Einnahmen der Maskenproduktion gehen zugunsten des K├Âlner Stra├čennetzes. Denn Elke Pistor n├Ąht weiter, der erste Schwung ist bereits in der Post. Wir sagen Danke f├╝r diese tolle Idee!

 

 

Fotos: Christina Bacher

03.08.2020

Caro und Christoph

Caro und ihr Mann Christoph f├╝hren ein au├čergew├Âhnliches Leben. Mal kommt das ungleiche Paar in einem Hostel unter, dann in einem Wohnheim, ├╝berwintert haben sie in einem Wohnwagen in Nippes und die Tage verbringen sie drau├čen,...[mehr]

17.07.2020

Sommerausgabe am Start

Den Umschlag der aktuellen bunten Sommerausgabe bescherte uns unsere frisch gebackene Stra├čenzeitungsverk├Ąuferin Caro. Sie ist seit Monaten auf der Stra├če mit ihrer Kamera unterwegs, die Fotos gibt sie als Postkarten an ihrem...[mehr]

03.06.2020

Das Wesentliche ÔÇô in der Juniausgabe

Wir zeigen in unserer neuen Ausgabe, wie kreativ die Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe auf die Corona-Krise reagierten. Und zollen somit auch den Kolleg*innen Respekt, die t├Ąglich drau├čen auf der Stra├če und in den...[mehr]