NEUES

31.03.2020

Kölner Strassennetz verteilt Gutscheine

W√§hrend die Einrichtungen des K√∂lner Strassennetzes sich weiterhin bem√ľhen, das Angebot zu Beratungsgespr√§chen ‚Äď auch telefonisch und per Email ‚Äď aufrechtzuerhalten und die postalische Erreichbarkeit zu gew√§hrleisten, verteilen seit letzter Woche drei Streetworker*innen von OASE, der Diakonie Michaelshoven und die katholische Obdachlosenseelsorgerin t√§glich 10-Euro- Wertgutscheine an Bed√ľrftige auf der Stra√üe. So soll eine dezentrale, kontinuierliche und m√∂glichst bedarfsgerechte Essensversorgung gew√§hrleistet werden.

 

 

Spenden f√ľr diese Soforthilfe erbitten wir auf das folgende ‚Äď eigens eingerichtete ‚Äď Konto:

Kölner Arbeitslosenzentrum e. V.

Bank f√ľr Sozialwirtschaft

BIC (Swift-Code) BFSWDE33

IBAN: DE03 3702 0500 0008 0243 06

Verwendungszweck: #Coronahilfe f√ľr K√∂lner Obdachlose

Bei vollständiger Adressangabe kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.

 

22.05.2020

Stippvisite bei Radio Köln 107,1

Auf Einladung von Dirk Conrads und Jens B√ľttemeyer war DRAUSSENSEITER-Chefredakteurin Christina Bacher am 18. Mai 2020 in der Sendung Tonfabrik bei Radio K√∂ln 107,1 zu Gast und hat √ľber die Situation der Stra√üenzeitungsverk√§ufer...[mehr]

07.05.2020

Einkaufsgutscheine f√ľr Draussenseiter-Verk√§ufer

Zu Corona-Zeiten unterst√ľtzt die Dr. Deubner Stiftung die Arbeit des K√∂lner Strassennetzes durch eine gro√üz√ľge Spende von REWE-Gutscheinen, was wirklich toll ist. Heute haben wir nun noch eine Spende von 50 Wertgutscheinen f√ľr...[mehr]

27.04.2020

Papst Franziskus lobt die StraßenzeitungsverkäuferInnen weltweit

Papst Franziskus lobt Straßenzeitungen in der Corona-Krise! In einer persönlichen Botschaft an das internationale Netzwerk der Straßenzeitungen INSP, zu dem auch der DRAUSSENSEITER gehört, hat Papst Franziskus heute seine...[mehr]