NEUES

19.02.2019

Sozialer Stadtrundgang am 14.3.2019 um 14 Uhr

Wer denkt schon im Strom der Touristen an Suppenk├╝chen und Kleiderkammern? Und wo k├Ânnen im Kunibertsviertel sowohl B├╝rger als auch B├Ąnker satt werden? Wie wild sind die N├Ąchte am Eigelstein wirklich? Und wo kann man sich mitten in der Stadt am besten zur Ruhe legen, wenn man kein Zuhause hat? W├Ąhrend des einst├╝ndigen Stadtrundgangs erz├Ąhlen DRAUSSENSEITER-Verk├Ąufer aus ihrem Leben und beweisen, dass auch K├Âln einen doppelten Stadtplan hat. Die Tour geht vom Ebertplatz zum Dom. ├ťbrigens: Im African Drum l├Ądt die DRAUSSENSEITER-Redaktion zum offenen Gespr├Ąch.

Nur nach Voranmeldung unter tour@oase-koeln.de

14.3.2019 um 14 Uhr

Treffpunkt: African Drum/Ebertplatz

Foto: Gerd Bonse

09.05.2019

├ťber Armut und Reichtum, Arbeit und Nichtarbeit

Im Rahmen des Heinrich Pachl-Festivals wurde am 8. Mai 2019 im ODEON nicht nur der ÔÇô auch heute noch erschreckend aktuelle ÔÇô Film "Geld und gute Worte" (1997) gezeigt, sondern auch alte Weggef├Ąhrten und Menschen auf die B├╝hne...[mehr]

09.05.2019

Ausgabe zum Ebertplatz erschienen

Wir haben unsere Redaktion ÔÇô auf Einladung des K├Âlner Kulturamts und der Initiative Unser Ebertplatz ÔÇô f├╝r einen Tag ins African Drum am Ebertplatz verlegt. In dem Zwischenbericht, der den Fachaussch├╝ssen und der...[mehr]

31.03.2019

Stra├čenfotografie im DRAUSSENSEITER

Neben den Fotografien von Peter Ruthardt ("Poesie der Stra├če") ziert ein ganz besonderes Bild Fred Jaegers aus dem Bildband "Persil und Petticoat" (Emons-Verlag) das April-Cover des K├Âlner Stra├čenmagazins. Wir haben mit Britta...[mehr]