NEUES

19.02.2019

Sozialer Stadtrundgang am 14.3.2019 um 14 Uhr

Wer denkt schon im Strom der Touristen an Suppenk√ľchen und Kleiderkammern? Und wo k√∂nnen im Kunibertsviertel sowohl B√ľrger als auch B√§nker satt werden? Wie wild sind die N√§chte am Eigelstein wirklich? Und wo kann man sich mitten in der Stadt am besten zur Ruhe legen, wenn man kein Zuhause hat? W√§hrend des einst√ľndigen Stadtrundgangs erz√§hlen DRAUSSENSEITER-Verk√§ufer aus ihrem Leben und beweisen, dass auch K√∂ln einen doppelten Stadtplan hat. Die Tour geht vom Ebertplatz zum Dom. √úbrigens: Im African Drum l√§dt die DRAUSSENSEITER-Redaktion zum offenen Gespr√§ch.

Nur nach Voranmeldung unter tour@oase-koeln.de

14.3.2019 um 14 Uhr

Treffpunkt: African Drum/Ebertplatz

Foto: Gerd Bonse

08.09.2020

Mahnwache am Alter Markt

Chefredakteurin Christina Bacher war heute bei der Mahnwache am Alter Markt. Bis einschließlich Freitag gibt es dort noch Diskussionen, Informationen und den aktuellen Draussenseiter rund um das Thema Wohnungsnot und -Mangel. Ein...[mehr]

01.09.2020

"seileise" signiert DRAUSSENSEITER

Wer ergattert eins der begehrten von Graffiti-K√ľnstler "seileise" handsignierten Hefte? All diejenigen, die die #coronasoliaktion vom Draussenseiter in dieser schweren Zeit unterst√ľtzt haben und die ersten f√ľnf Neuabonnenten im...[mehr]

04.08.2020

Care-Pakete der Aktion Biesenbach

Die jahrelange gute Kooperation der OASE mit der Aktion Biesenbach l√§uft selbstverst√§ndlich auch in diesen schweren Zeiten weiter. So bereiten die hilfsbereiten Menschen aus Deutz zur Zeit t√§glich T√ľten mit belegten Broten, Obst...[mehr]