NEUES

05.12.2018

Nikolausaktion vom Kölner Straßennetz unter der Brücke

Erste Impressionen eines wunderbaren Abends unter der Deutzer Brücke, wo mehr als achtzig Menschen auf Einladung des Kölner Strassennetzes zusammen gekommen waren. "Die Situation für Wohnungslose und Wohnungssuchende in der Stadt ist eine Katastrophe", sagte Dominik Meiering, leitender Pfarrer der Innenstadtpfarreien, der für die Gäste den Nikolaus in vollem Ornat gab und der es heute damit groß in die BILD-Zeitung geschafft hat. Ganz herzlichen Dank allen, die gekommen waren, um mit uns zu diskutieren, zu essen und ein bisschen zu feiern.

09.05.2019

Über Armut und Reichtum, Arbeit und Nichtarbeit

Im Rahmen des Heinrich Pachl-Festivals wurde am 8. Mai 2019 im ODEON nicht nur der – auch heute noch erschreckend aktuelle – Film "Geld und gute Worte" (1997) gezeigt, sondern auch alte Weggefährten und Menschen auf die Bühne...[mehr]

09.05.2019

Ausgabe zum Ebertplatz erschienen

Wir haben unsere Redaktion – auf Einladung des Kölner Kulturamts und der Initiative Unser Ebertplatz – für einen Tag ins African Drum am Ebertplatz verlegt. In dem Zwischenbericht, der den Fachausschüssen und der...[mehr]

31.03.2019

Straßenfotografie im DRAUSSENSEITER

Neben den Fotografien von Peter Ruthardt ("Poesie der Straße") ziert ein ganz besonderes Bild Fred Jaegers aus dem Bildband "Persil und Petticoat" (Emons-Verlag) das April-Cover des Kölner Straßenmagazins. Wir haben mit Britta...[mehr]