NEUES

13.12.2011

Dank geht an die Autoren vom Syndikat

Insgesamt 1132 Euro konnte Edgar Franzmann von der Autorenvereinigung SYNDIKAT dem K├Âlner Verein f├╝r Wohnungslose OASE e.V. im Auftrag von 47 Kollegen ├╝berreichen, die anl├Ąsslich der ersten K├Âlner KRIMITAGE in einem Beduinenzelt am Museum Ludwig vom 8.-11.12.2011 im Halbstundentakt Geschichten f├╝r die gute Sache gelesen hatten. Herzlichen Dank daf├╝r.

04.08.2020

Care-Pakete der Aktion Biesenbach

Die jahrelange gute Kooperation der OASE mit der Aktion Biesenbach l├Ąuft selbstverst├Ąndlich auch in diesen schweren Zeiten weiter. So bereiten die hilfsbereiten Menschen aus Deutz zur Zeit t├Ąglich T├╝ten mit belegten Broten, Obst...[mehr]

03.08.2020

Caro und Christoph

Caro und ihr Mann Christoph f├╝hren ein au├čergew├Âhnliches Leben. Mal kommt das ungleiche Paar in einem Hostel unter, dann in einem Wohnheim, ├╝berwintert haben sie in einem Wohnwagen in Nippes und die Tage verbringen sie drau├čen,...[mehr]

17.07.2020

Sommerausgabe am Start

Den Umschlag der aktuellen bunten Sommerausgabe bescherte uns unsere frisch gebackene Stra├čenzeitungsverk├Ąuferin Caro. Sie ist seit Monaten auf der Stra├če mit ihrer Kamera unterwegs, die Fotos gibt sie als Postkarten an ihrem...[mehr]