NEUES

31.08.2018

Jenseits der Komfortzone ÔÇô Einladung zur Lesung

Gemeinsam mit Laura Geyer ist DRAUSSENSEITER-Chefredakteurin Christina Bacher am 8.9.2018 um 15 Uhr und um 17 Uhr im Patio bei Andr├ę Erlen in der Steinstra├če 13 mit dem Buch "K├Âln trotz(t) Armut" zu Gast. Zum Thema "Jenseits der Komfortzone" stellen die beiden Autorinnen im Rahmen des Lesefestivals "LESEN AM STEIN" Portr├Ąts von Menschen vor, die nachhaltigen Eindruck hinterlie├čen ÔÇô darunter ein Zimmerm├Ądchen in Rio, ein Flaschensammler aus K├Âln oder auch der "Klamotten-Heinz" ÔÇô ein fiktiver Charakter, der viele Geschichten von der Stra├če in seiner Biografie vereint. Der Eintritt ist frei.

 

31.03.2019

Stra├čenfotografie im DRAUSSENSEITER

Neben den Fotografien von Peter Ruthardt ("Poesie der Stra├če") ziert ein ganz besonderes Bild Fred Jaegers aus dem Bildband "Persil und Petticoat" (Emons-Verlag) das April-Cover des K├Âlner Stra├čenmagazins. Wir haben mit Britta...[mehr]

15.03.2019

DRAUSSENSEITER trifft Ebertplatz

Was f├╝r ein Tag! Mehr als drei├čig Leute nutzten die M├Âglichkeit, mit uns heute im African Drum am Ebertplatz zu diskutieren, zu reden, zu schreiben, zu singen und einige wagten sich mit Detlev und Lothar auf eine kleine Tour...[mehr]

11.03.2019

K├Âlner Strassennetz tagt bei Emmaus

Von unsch├Ątzbarem Wert ist der regelm├Ą├čige Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen vom K├Âlner Strassennetz. Heute waren wir zu Gast bei Emmaus K├Âln, die in diesem Jahr 60. Jubil├Ąum feiern. Emmaus verf├╝gt nicht nur ├╝ber die...[mehr]