NEUES

13.04.2018

DRAUSSENSEITER-Tour durchs Museum Schn├╝tgen

Was f├╝r ein wunderbarer Abend im Museum Schn├╝tgen bei der DRAUSSENSEITER-F├╝hrung mit Direktor Dr. Moritz Woelk und dem Historiker Martin Stankowski. Die Beiden lieferten sich ein herrliches Wortgefecht ├╝ber das Thema Armut in der Kunst, Kirche, Religion, Kunst im Allgemeinen und dem Museum Schn├╝tgen im Besonderen. Einen besonders langen Stop legte die mehr als 20k├Âpfige Gruppe ÔÇô bestehend aus Ehrenamtlern der OASE, Stra├čenzeitungsverk├Ąufern und -Mitarbeitern sowie Kollegen aus anderen Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe ÔÇô beim sogenannten Zehngebotsfenster ein, das in der aktuellen Ausgabe des K├Âlner Stra├čenmagazins in der Reihe "Spuren der Armut" eine herausragende Rolle spielt. Herzlichen Dank f├╝r diese inspirierende Tour.

 

09.05.2019

├ťber Armut und Reichtum, Arbeit und Nichtarbeit

Im Rahmen des Heinrich Pachl-Festivals wurde am 8. Mai 2019 im ODEON nicht nur der ÔÇô auch heute noch erschreckend aktuelle ÔÇô Film "Geld und gute Worte" (1997) gezeigt, sondern auch alte Weggef├Ąhrten und Menschen auf die B├╝hne...[mehr]

09.05.2019

Ausgabe zum Ebertplatz erschienen

Wir haben unsere Redaktion ÔÇô auf Einladung des K├Âlner Kulturamts und der Initiative Unser Ebertplatz ÔÇô f├╝r einen Tag ins African Drum am Ebertplatz verlegt. In dem Zwischenbericht, der den Fachaussch├╝ssen und der...[mehr]

31.03.2019

Stra├čenfotografie im DRAUSSENSEITER

Neben den Fotografien von Peter Ruthardt ("Poesie der Stra├če") ziert ein ganz besonderes Bild Fred Jaegers aus dem Bildband "Persil und Petticoat" (Emons-Verlag) das April-Cover des K├Âlner Stra├čenmagazins. Wir haben mit Britta...[mehr]