NEUES

14.10.2017

Tag der Armut am 17.10.2017

Sehen wir uns zum „Internationalen Tag der Beseitigung der Armut“ – am 17. Oktober von 12-17 Uhr – vor dem Harzheim-Brunnen Ecke Schildergasse/Hohe Straße?

Wir vom Arbeitskreis AK Umbruch wollen gemeinsam mit der Initiative WOHNEN WAGEN! darauf aufmerksam machen, dass es in unserer Stadt mehr als 5000 Wohnungslose gibt, die täglich unter schwierigen gesellschaftlichen, gesundheitlichen und sozialen Bedingungen in Zelten, Bauwagen, Notunterkünften und diversen Wohneinrichtungen leben. Wir freuen uns auf Diskussionen, Fragen und Ideen rund um dieses Thema.

Das Foto stammt aus dem Film "Unter der BrĂĽcke".

 

04.10.2018

Graue Eminenz im INSP-Archiv

Als älteste Straßenzeitung Deutschlands, damals noch unter dem klangvollen Namen BANK EXPRESS, ist der DRAUSSENSEITER selbstverständlich auch im INSP-Archiv in Glasgow vertreten. Die Ausgabe Numero acht lagert dort im Original –...[mehr]

02.10.2018

Schöne Resonanz aufs Sommerfest!

Tolle Pressestimmen erreichten uns zum diesjährigen OASE-Sommerfest, wo auch der DRAUSSENSEITER mit einem Stand vertreten war. Denn nicht nur der Kölner Wochenspiegel berichtete über die gelungene "Feierstimmung" u.a. durch den...[mehr]

02.10.2018

Herzlicher Dank geht an "Spille mer"

Unser herzlicher Dank geht an „Spille mer“, die im Rahmen einer feierlichen Spendengala einen symbolischen Scheck in Höhe von 2500 Euro an die OASE übergeben haben. „Spille mer“ ist Teil einer beruflichen Integrationsmaßnahme des...[mehr]