NEUES

14.10.2017

Tag der Armut am 17.10.2017

Sehen wir uns zum „Internationalen Tag der Beseitigung der Armut“ – am 17. Oktober von 12-17 Uhr – vor dem Harzheim-Brunnen Ecke Schildergasse/Hohe Straße?

Wir vom Arbeitskreis AK Umbruch wollen gemeinsam mit der Initiative WOHNEN WAGEN! darauf aufmerksam machen, dass es in unserer Stadt mehr als 5000 Wohnungslose gibt, die täglich unter schwierigen gesellschaftlichen, gesundheitlichen und sozialen Bedingungen in Zelten, Bauwagen, Notunterkünften und diversen Wohneinrichtungen leben. Wir freuen uns auf Diskussionen, Fragen und Ideen rund um dieses Thema.

Das Foto stammt aus dem Film "Unter der Brücke".

 

08.01.2018

Loss mer singe bei Hochwasser

Was für ein wunderbarer Nachmittag mit der Loss mer singe-Crew in der OASE und Max Biermann als Special Guest. Während draussen vor der Tür weiter das Hochwasser anstieg, feierten wir drinnen mit den neuesten Lieder der Session...[mehr]

01.01.2018

Guten Appetit!

In Deutschland landen 81.6 Kilogramm Lebensmittel pro Kopf im Jahr im Müll, während anderswo Menschen Hunger leiden. Menschen wie Adam Smith aus Manchester oder auch Christian Horsters aus Köln sprechen sich ganz klar gegen die...[mehr]

22.12.2017

Herzlichen Dank, Realschule Im Hasental!

Ganz herzlichen Dank an die Städtische Realschule im Hasental in Köln-Deutz für die Spende in Höhe von 800 Euro, die in die Arbeit der OASE mit Bedürftigen und Menschen ohne Obdach fließt. Toll, dass sich diese Schule, die sich...[mehr]