NEUES

26.08.2017

INSP-Konferenz beendet: Stark fĂĽr die gemeinsame Sache!

In diesem Jahr nahmen 127 Teilnehmer von 54 Straßenzeitungen aus 28 unterschiedlichen Ländern an der Internationalen Konferenz der Straßenzeitungen in Manchester teil. Dank eines INSP-Stipendiums konnte Christina Bacher für den DRAUSSENSEITER teilnehmen, am deutschsprachigen Tag war auch die Grafikerin unserer Kölner Straßenmagazins vor Ort. Ganz herzlichen Dank an die BIG ISSUE NORTH für die Einladung in Ihre grandiose Stadt und ganz besonderen Dank an die Kollegen vom INSP für diese unglaublich fruchtbare Zeit. Wir sind wieder umso mehr darin bestärkt, dass wir gemeinsam an einer guten Sache arbeiten!

18.10.2017

Über-Leben-in-Köln

Es hat (fast) alles gepasst. Anläßlich des Internationalen Tages der Beseitigung der Armut waren wir heute mit dem AK Umbruch, "Wohnen Wagen", und viel prominenter Unterstützung auf der Schildergasse, um auf die Situation armer...[mehr]

14.10.2017

Tag der Armut am 17.10.2017

Sehen wir uns zum „Internationalen Tag der Beseitigung der Armut“ – am 17. Oktober von 12-17 Uhr – vor dem Harzheim-Brunnen Ecke Schildergasse/Hohe Straße? Wir vom Arbeitskreis AK Umbruch wollen gemeinsam mit der Initiative...[mehr]

02.10.2017

Treib-Gut – Der neue DRAUSSENSEITER ist da

Die DRAUSSENSEITER-Ausgabe vom Oktober ziert ein Umschlag-Foto von Treib-Gut. Passend dazu geht es in der Ausgabe um das eigentlich schöne Gefühl, sich einfach mal treiben zu lassen. Es geht aber auch darum, was passiert, wenn...[mehr]