NEUES

28.04.2017

Wahlpr├╝fsteine zur Landtagswahl NRW

Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen vom AK Umbruch haben wir vom DRAUSSENSEITER f├╝nf Fragen an die K├Âlner Landtagswahl-Kandidaten geschickt und prompt Antwort bekommen. Die sogenannten Wahlpr├╝fsteine zu Themen wie der Winterhilfe in K├Âln, knappem Wohnraum in den St├Ądten oder auch zur EU-Binnenmigration geben Aufschluss dar├╝ber, welche Partei man am 14. Mai in NRW w├Ąhlen sollte/k├Ânnte/m├╝sste. Man sollte ja in jedem Fall w├Ąhlen gehen. Besser also, man liest sich vorher ein. Das Heft gibt es wie immer auf der Stra├če, im Abo und in ausgew├Ąhlten Buchhandlungen.

Dank an Pascale Does (Emmaus), Bernd Mombauer (KALZ/Gulliver), Schwester Franziska (Kath. Obdachlosenseelsorge/Gubbio), Christina Bacher (DRAUSSENSEITER/OASE), Bruder Markus (Gubbio), Karl-Heinz Iffland (Ev. Obdachlosenseelsorge/KALZ), Jutta Eggeling (Vringsreff) und Dieter Breuer (BauenWohnenArbeiten).

04.06.2019

Albanien ist das neue Brandenburg

Im neuen DRAUSSENSEITER gibt es ein feines Interview mit dem gro├čen Rainald Grebe, in dem er behauptet, dass Albanien das neue Brandenburg sei. Sein gleichnamiges Album erscheint erst Ende des Monats ÔÇô aber wir glauben ihm das...[mehr]

09.05.2019

├ťber Armut und Reichtum, Arbeit und Nichtarbeit

Im Rahmen des Heinrich Pachl-Festivals wurde am 8. Mai 2019 im ODEON nicht nur der ÔÇô auch heute noch erschreckend aktuelle ÔÇô Film "Geld und gute Worte" (1997) gezeigt, sondern auch alte Weggef├Ąhrten und Menschen auf die B├╝hne...[mehr]

09.05.2019

Ausgabe zum Ebertplatz erschienen

Wir haben unsere Redaktion ÔÇô auf Einladung des K├Âlner Kulturamts und der Initiative Unser Ebertplatz ÔÇô f├╝r einen Tag ins African Drum am Ebertplatz verlegt. In dem Zwischenbericht, der den Fachaussch├╝ssen und der...[mehr]