NEUES

06.04.2017

K(l)ein Zuhause – Ein ganzes Heft zum Wohnraum

Die April-Ausgabe wird ab sofort auf der Straße verkauft – die Abonnenten hatten das Heft schon die Tage im Briefkasten. Diesmal geht es um verschiedenste kleine Räume und ihre Funktionen. Zum Beispiel um die Wohnboxen von Sven Lüdecke, die sich in der Obdachlosen-Szene trotz großer Kritik der Behörden großer Beliebtheit erfreuen. Gerade mal 1,60 Meter hoch, 2,60 Meter lang und 1,40 Meter breit sind die selbstgebauten Holzhäuser, in denen zum Beispiel Markus und Patrick leben. Der Text ist von Christina Bacher, die Fotos hat Stefan Borghardt gemacht.

08.01.2018

Loss mer singe bei Hochwasser

Was für ein wunderbarer Nachmittag mit der Loss mer singe-Crew in der OASE und Max Biermann als Special Guest. Während draussen vor der Tür weiter das Hochwasser anstieg, feierten wir drinnen mit den neuesten Lieder der Session...[mehr]

01.01.2018

Guten Appetit!

In Deutschland landen 81.6 Kilogramm Lebensmittel pro Kopf im Jahr im Müll, während anderswo Menschen Hunger leiden. Menschen wie Adam Smith aus Manchester oder auch Christian Horsters aus Köln sprechen sich ganz klar gegen die...[mehr]

22.12.2017

Herzlichen Dank, Realschule Im Hasental!

Ganz herzlichen Dank an die Städtische Realschule im Hasental in Köln-Deutz für die Spende in Höhe von 800 Euro, die in die Arbeit der OASE mit Bedürftigen und Menschen ohne Obdach fließt. Toll, dass sich diese Schule, die sich...[mehr]