NEUES

30.12.2016

Neues Jahr – neue Ausgabe: Wünsche wagen!

Wer in einem Wohnwagen unterwegs ist, hat seine vertraute Umgebung immer dabei. So kann er sich überall zuhause fühlen. Ein kleiner Luxus, der heutzutage unzähligen Menschen verwehrt bleibt. Sie finden keine Wohnung, leben wie Flüchtlinge in Turnhallen oder übergangsweise in zu kleinen Appartments – manche auch auf der Straße. Mit der Aktion „Wohnen Wagen“ möchten die Vertreter/Innen der Kölner Willkommensinitiativen dies ändern. Passend zum Namen ziehen sie mit einem bunt bemalten Wohnwagen durch die Kölner Viertel und machen die Menschen mit unterschiedlichen Aktionen auf die Wohnungsnot in Köln aufmerksam. Wir haben mit den Leuten gesprochen, die sich für die Aktion einsetzen. Das neue DRAUSSENSEITER-Heft gibt es ab sofort auf Kölns Straßen!

30.05.2018

Fluchtorte als Thema im Juni

Erst nachdem der Kölner Autor Rüdiger Bertram selbst den holprigen Weg über die Grenze von Frankreich nach Spanien hinter sich gebracht hatte, hat er das Buch "Der Pfad" fertig geschrieben. Eindrücklich werden darin die Ängste...[mehr]

08.05.2018

Körperkunst ist unser DRAUSSENSEITER-Mai-Thema

Im Mai gehen wir da hin, wo es weh tut: Ins Tätowierstudio. Mithilfe der Fotografinnen Marie Breer, Hanna Witte und des Kollegen Steve Burton haben wir nun eine ganz und gar wundervolle DRAUSSENSEITER-Ausgabe zum Thema...[mehr]

18.04.2018

Soziale Medien – das sind wir!

Fast 50 Vertreterinnen und Vertreter von Strassenzeitungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz trafen sich Mitte April in Hannover zur jährlichen Konferenz der deutschsprachigen Strassenzeitungen. Mit insgesamt 19...[mehr]