NEUES

30.12.2016

Neues Jahr – neue Ausgabe: Wünsche wagen!

Wer in einem Wohnwagen unterwegs ist, hat seine vertraute Umgebung immer dabei. So kann er sich überall zuhause fühlen. Ein kleiner Luxus, der heutzutage unzähligen Menschen verwehrt bleibt. Sie finden keine Wohnung, leben wie Flüchtlinge in Turnhallen oder übergangsweise in zu kleinen Appartments – manche auch auf der Straße. Mit der Aktion „Wohnen Wagen“ möchten die Vertreter/Innen der Kölner Willkommensinitiativen dies ändern. Passend zum Namen ziehen sie mit einem bunt bemalten Wohnwagen durch die Kölner Viertel und machen die Menschen mit unterschiedlichen Aktionen auf die Wohnungsnot in Köln aufmerksam. Wir haben mit den Leuten gesprochen, die sich für die Aktion einsetzen. Das neue DRAUSSENSEITER-Heft gibt es ab sofort auf Kölns Straßen!

12.11.2017

Themenwoche im Domradio "Gesichter der Armut"

Zum Themenschwerpunkt "Gesichter der Armut" war Chefredakteurin Christina Bacher heute live im Domradio. Das Gespräch mit Carsten Doepp handelte – anläßlich des stetigen Anstiegs von Armut und Obdachlosigkeit auch in Deutschland...[mehr]

07.11.2017

Unser Herzensmensch: Gregor Meyle!

DANKE! Was für ein wunderschöner, überraschender und einzigartiger Abend im E-Werk beim Charity Konzert zugunsten der OASE. Gregor Meyle hatte eingeladen und alle kamen sie .... Dickes Danke an Andreas Gabalier, Mark Forster,...[mehr]

07.11.2017

„We Germans have a great responsibility for Europe“

"Wir Deutschen tragen eine große Verantwortung und das nicht nur, weil wir vor 70 Jahren eine ganz schöne Sauerei in Europa angezettelt haben, sondern weil wir in besonderer Weise von unserer Lage inmitten Europas profitieren",...[mehr]