NEUES

09.09.2014

Buchpremiere "Köln trotz(t) Armut"

Nicht nur, dass der Buchladen in der Neusser Straße ein ganzes Schaufenster zu unserem Buch dekoriert hat: Am 10.9.2014 findet dort ab 19.30 Uhr unsere Buchpremiere zu "Köln trotz(t) Armut" statt, die neben Martin Stankowski, Franz Meurer, Harald "Sack" Ziegler und Ralf Bruns auch von Gedichten der Kölschen Linda und dem Kleinen Günther bereichert wird. Auf vielfachen Wunsch wird der KLAMOTTEN-HEINZ zum Besten gegeben und im Anschluss gibt es einen feierlichen Umtrunk mit Signierstunde. An der Abendkasse gibt es vermutlich noch Karten für 5 Euro, wer sicher gehen will, der reserviert vorher!

10.04.2017

Tagung deutschsprachiger Strassenzeitungen

Austausch unter Kollegen, die Workshops zu speziellen Themen und eine fabelhafte Graffity-Stadtführung mit KidCrow machten die Tagung deutschsprachiger Strassenzeitungen in Nürnberg zu einer runden Sache. Auch der DRAUSSENSEITER...[mehr]

06.04.2017

K(l)ein Zuhause – Ein ganzes Heft zum Wohnraum

Die April-Ausgabe wird ab sofort auf der Straße verkauft – die Abonnenten hatten das Heft schon die Tage im Briefkasten. Diesmal geht es um verschiedenste kleine Räume und ihre Funktionen. Zum Beispiel um die Wohnboxen von Sven...[mehr]

02.03.2017

Der Unglaubliche Heinz im Interview

Eine Gruppe Stadtführer Sozialer Stadtrundgänge aus der Schweiz kam letztens in Düsseldorf und Köln vorbei, um sich die Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe vor Ort anzuschauen und mit den Kollegen ins Gespräch zu kommen – wir...[mehr]