NEUES

09.05.2014

"Du bes anders" ‚Äď Ein Abend mit Guido Renner und Decke Trumm

Am 4. Juni 2014 um 20 Uhr geht es im Rahmen des Sommerstart-Festivals von deutzkultur e.V. im M22 einen Abend lang um Au√üenseiter, Ausgegrenzte, Einzelg√§nger, Freaks und darum, wie man sich dennoch gut durchs Leben schlagen kann: W√§hrend sich der S√§nger Guido Renner (‚ÄěLiebeslied aus einer schlechten Zeit‚Äú) mit dem Pianisten Volker Rogall eigens die Gestrauchelten und Gestrandeten aus seinem Bertolt-Brecht-Programm vornimmt, mischt die K√∂lner Band Decke Trumm (‚ÄěDo bes anders‚Äú) den Abend mit Indie Folk op K√∂lsch auf. Passend zum druckfrischen Buchtitel ‚ÄěK√∂ln trotz(t) Armut‚Äú lesen Redakteure des Stra√üenmagazins DRAUSSENSEITER (eigene) Texte zum Thema. Die Moderation √ľbernimmt Christina Bacher.

 

Ort: M 22, Mathildenstr. 22, 50679 Köln

EINTRITT FREI!

 

31.03.2020

Kölner Strassennetz verteilt Gutscheine

W√§hrend die Einrichtungen des K√∂lner Strassennetzes sich weiterhin bem√ľhen, das Angebot zu Beratungsgespr√§chen ‚Äď auch telefonisch und per Email ‚Äď aufrechtzuerhalten und die postalische Erreichbarkeit zu gew√§hrleisten, verteilen...[mehr]

25.03.2020

Beratungsstelle OASE weiterhin ge√∂ffnet ‚Äď Care-Pakete auf Nachfrage

Die Beratungsstelle der OASE ist ‚Äď auch f√ľr DRAUSSENSEITER-Verk√§ufer ‚Äď weiterhin ge√∂ffnet. Postabholung ist zu den √ľblichen Zeiten m√∂glich. Auch die Beratungen sind m√∂glich, f√ľr Anfragen sollten zun√§chst telefonisch oder per mail...[mehr]

19.03.2020

Domradio: Situation auf der Straße

Schwester Christina vom Gubbio hat es in dem Domradio-Interview genau auf den Punkt gebracht, wie es den Leuten auf der Straße zur Zeit geht. Sie ist eine sehr mutige Frau, genau wie alle anderen, die gerade als StreetworkerInnen...[mehr]