NEUES

09.05.2014

"Du bes anders" ‚Äď Ein Abend mit Guido Renner und Decke Trumm

Am 4. Juni 2014 um 20 Uhr geht es im Rahmen des Sommerstart-Festivals von deutzkultur e.V. im M22 einen Abend lang um Au√üenseiter, Ausgegrenzte, Einzelg√§nger, Freaks und darum, wie man sich dennoch gut durchs Leben schlagen kann: W√§hrend sich der S√§nger Guido Renner (‚ÄěLiebeslied aus einer schlechten Zeit‚Äú) mit dem Pianisten Volker Rogall eigens die Gestrauchelten und Gestrandeten aus seinem Bertolt-Brecht-Programm vornimmt, mischt die K√∂lner Band Decke Trumm (‚ÄěDo bes anders‚Äú) den Abend mit Indie Folk op K√∂lsch auf. Passend zum druckfrischen Buchtitel ‚ÄěK√∂ln trotz(t) Armut‚Äú lesen Redakteure des Stra√üenmagazins DRAUSSENSEITER (eigene) Texte zum Thema. Die Moderation √ľbernimmt Christina Bacher.

 

Ort: M 22, Mathildenstr. 22, 50679 Köln

EINTRITT FREI!

 

03.08.2020

Caro und Christoph

Caro und ihr Mann Christoph f√ľhren ein au√üergew√∂hnliches Leben. Mal kommt das ungleiche Paar in einem Hostel unter, dann in einem Wohnheim, √ľberwintert haben sie in einem Wohnwagen in Nippes und die Tage verbringen sie drau√üen,...[mehr]

17.07.2020

Sommerausgabe am Start

Den Umschlag der aktuellen bunten Sommerausgabe bescherte uns unsere frisch gebackene Straßenzeitungsverkäuferin Caro. Sie ist seit Monaten auf der Straße mit ihrer Kamera unterwegs, die Fotos gibt sie als Postkarten an ihrem...[mehr]

03.06.2020

Das Wesentliche ‚Äď in der Juniausgabe

Wir zeigen in unserer neuen Ausgabe, wie kreativ die Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe auf die Corona-Krise reagierten. Und zollen somit auch den Kolleg*innen Respekt, die täglich draußen auf der Straße und in den...[mehr]