NEUES

28.10.2013

Teilen ist das neue Haben – neue Ausgabe zum 1. November!

Haben Sie schon einmal ihr Essen, einen Freundeskreis oder einen Schlafplatz geteilt? Teilen Sie mit Ihrem Partner ein Konto? Dass Teilen das neue Haben ist, weiß auch Franz Meurer, katholischer Pfarrer in der Gemeinde Höhenberg-Vingst: Er hat uns eigens für dieses Heft einen Beitrag zum Thema geschrieben. Der berühmteste Vertreter der „Sharing Economy“ ist ja Martin von Tours, der der Legende nach an einem sehr kalten Tag seinen Mantel mit einem armen Bettler teilte. Hatten dann folglich nicht beide kalt? fragt sich sein Namensvetter Martin Stankowski und hat natürlich einen besseren Vorschlag für Teilen parat. Das und viel mehr teilen wir ab dem 1. November mit unseren Lesern!

12.02.2019

Brauhaussitzung spielt 1111.11 Euro ein

Von Herzen sagen wir Danke der Band of Plenty, dem Porzer Kinderdreigestirn, Norbert Becker, der Gäng Latäng, dem Duo Melodica, Stadtrand, den Rockemarieche, Pläsier und vor allem den Grengeler Draumdänzern für einen wunderbaren...[mehr]

11.02.2019

Männerschuhe gesucht

Die Kleiderkammer der OASE – hier das ehrenamtliche Team Christel Wirges, Agi Busch, Ute Weber – sucht zur Zeit dringend stabile, intakte Schuhe für Männer ab Größe 43 aufwärts. Abzugeben gerne während der Öffnungszeiten der...[mehr]

06.02.2019

Good Vibrations im Februar

Mal reinblättern? Diesmal gibt es beim Lesen Good Vibrations – von Gäng Latäng, von unserem Straßenzeitungsverkäufer Lothar und von dem kreativen Kern der Redaktion, die mit viel Verve aus alten DRAUSSENSEITER-Ausgaben Kostüme...[mehr]